An die Presse und Öffentlichkeit!

Unsere Guerilla haben das Jahr 2018, in der ganzen Provinz Serhat, zum Jahr des revolutionären Siegeszuges gegen die türkische Besatzungsarmee erklärt.

Unsere Kräfte haben gegen die bestehenden Besatzungsoperationen in Kurdistan, am 31. Januar, gegen 13.50 Uhr im Kreis Bazid in Ağrı auf der Strasse zur Süphan Bataillon, eine Aktion gegen ein militärisches Fahrzeug realisiert . Das Fahrzeug, welches effektiv getroffen wurde, kam von der Strasse ab und wurde vernichtet. Bei der Aktion sind nachweislich sieben Soldaten getötet worden. Hinzukommt, dass unsere Kräfte ein G3 Infanteriegewehr beschlagnahmt haben. Nach dieser Aktion wurde die Gegend aus den umliegenden Revieren ziellos bombardiert.

Wieder am gleichen Tag haben unsere Kräfte in Serêkanîye, das zu Bazid gehört, eine Reihe von Racheaktionen durchgeführt. Bei diesen Aktionen sind zwei feindliche Soldaten getötet worden.

2 Februar 2018

HPG Pressezentrum

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?