An die Presse und Öffentlichkeit!

1. Im Rahmen der revolutionären “Şehit Pîroz und Şehit Agirî” Märtyrer-Bewegung realisierten unsere Streitkräfte am 29. September um 10:00 Uhr einen Vorstoß gegen die auf der Şehit Rozerin Anhöhe im Arê Gebiet der Region Sidekan (Südkurdistan) stationierten Einheiten der Besatzungsarmee. Dabei wurde nachweisbar 1 Soldat getötet.

Es kam auch zu zahlreichen Verletzten in den feindlichen Reihen. Die toten und verletzten Soldaten wurden im Anschluss an die Handlung mit Skorsky Helikoptern wegtransportiert. Hiernach fanden auf die Berghänge des Rozerin Hügels willkürliche Bombardierungen mittels Kampfhubschrauber der Besatzer statt.   

2. Wie bereits in einer Presseerklärung am 19. September 2018 mitgeteilt, erlitt unser Genosse Pir Şahan am 16. September während einer Militäroffensive im Şehit Mizgin Bereich in Bitlis nach heldenhaftem Widerstand im Kampf gegen den Feind den Märtyrer-Tod. Die Personalien unseres Märtyrers lauten wie folgt:

Deckname : Pir Şahan Serhıldan
Name: Ferhat Çetiner
Geburtsort: Urfa
Namen der Eltern: Hatice – Mehmet Fahri
Datum und Ort des Martyriums: 16. September  2018 / Bitlis

3. Ferner gaben wir am 24. September 2018 den Verlust von 2 weiteren Genossen in Amed/Lice bekannt. Hier kam es am 22. September zu Gefechten im Rahmen eines Feldzuges der türkischen Armee in der Umgebung der Zengasor Siedlung. Die Personalangaben unserer Märtyrer lauten wie folgt:

Deckname: Didar Serhat
Name: Meryem Doğan
Geburtsort: Kars
Namen der Eltern: Bediha - Mehmet
Datum und Ort des Martyriums: 22. September 2018 / Amed

Deckname : Göksun Fırat
Name: Hasret Börta
Geburtsort: Amed
Namen der Eltern: Kevser - Mehmet Sait
Datum und Ort des Martyriums: 22. September 2018 / Amed
 

4. Kampfjets der türkischen Besatzungsarmee führten Luftangriffe auf die Medya Verteidigungsanlagen. Die Details sind im Folgenden aufgeführt;

- 28. September,23:40 Uhr: Geliyê Avaşin/RegionAvaşin

- 29. September, zwischen 21:00 und 21:30 Uhr: Hefttebax Siedlung/Region Gare und Çiyayê Reş/Region Zap

30 September 2018

HPG Presse und Kommunikationszentrum

 

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?