An die Presse und Öffentlichkeit!

1. Die in der Serhat Region begonnene revolutionäre Sieges-Bewegung setzte am 26. November um 02:00 Uhr eine Aktion gegen die türkische Besatzungsarmee durch.

Dabei wurde ein Hedgehog Panzerfahrzeug, welches sich aus dem Axurî Polizeirevier in Iğdır/Aralık auf dem Weg in die Stadt-Mitte gemacht hatte, seitens der Guerilla ins Visier genommen. Das Fahrzeug wurde aus kurzer Distanz mit gezielten Schüssen komplett zerstört und in Brand gesteckt. Bei dem Unterfangen wurden nachweisbar 15 feindliche Soldaten eliminiert. Zusätzliche Einheiten aus umliegenden Außenposten der Armee, die zur Hilfe kamen, wurden auch wirksam zerschlagen. Die türkische Besatzungsarmee brauchte die ganze Nacht für Aufräumarbeiten und war um 07:00 Uhr noch immer damit beschäftigt ihre toten Soldaten zu bergen. Dieser Vorstoß wurde als eine Aktion für den 40. Jahrestag der Gründung der PKK und als Einstieg ins neue Jahr gekennzeichnet.

2. Türkische Kampfjets bombardierten am 26. November um 21:30 Uhr das Çemço Gebiet in der Region Zap der Medya Verteidigungsanlagen.

Einen Tag später, am 27. November, kam es gegen 00:30 Uhr zu erneuten Luftangriffen in der Region Metina, diesmal war die Zendura Anhöhe betroffen. In beiden Fällen kam es in den Guerilla Reihen zu keinerlei Verlusten.

27 November 2018

HPG Presse und Kommunikationszentrum

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?