An die Presse und Öffentlichkeit!

– In der 2. Etappe der revolutionären Bedran Gundikremo und Nalin Muş Märtyrer-Bewegung hat die Guerilla in Hakkari's Ortsteilen Gever (Yüksekova) und Şemzînan (Şemdinli), sowie in der Barzan Region erfolgreiche Aktionen gegen die operierenden Besatzungsmächte durchgesetzt.

Barzan

Am 27. September hatte die türkische Besatzungsarmee in der Barzan Region (Süd-Kurdistan) eine Militäroperation begonnen. Den YJA Star Frauen-Einheiten gelang es am 9. Oktober um 10:30 Uhr Ortszeit, einen Vorstoß auf die Koordine Anhöhe durchzuführen. Bei dem wirksamen Angriff aus 2 Flanken wurden 2 Militärzelte zerstört und nachweisbar 1 Kontra-Miliz und 8 feindliche Soldaten getötet.

Im Anschluss wurde das Kampfgebiet durch die Besatzer mittels Haubitzen und Mörteln bombardiert.

Şemzinan

Die YJA Star Einheiten sabotierten am 9. Oktober, gegen 11:40 Uhr, die auf der Şikerê Sipî Anhöhe positionierten Soldaten der Besatzungsarmee. Bei dem Zwischenfall wurden feindliche Stellungen ins Visier genommen. Genaue Angaben über die Anzahl der Toten und Verletzten in den feindlichen Reihen liegen uns nicht vor.

Gever

Auf dem Bayê Hügel kam es am 9. Oktober, gegen 09:40 Uhr, zu einem Vorfall, wobei die Guerilla feindliche Positionen aus 2 Flanken attackierte. Bei dem Unterfangen wurde 1 Soldat getötet.

Weitere Informationen;

– Im Rahmen der revolutionären Serdem und Nudem Märtyrer-Bewegung fand seitens unserer Streitkräfte am 9. Oktober, um 17:15 Uhr, eine Aktion gegen die Golê Polizeistation in Mardin/Ömerli statt. Hier wurden Stellungen des Feindes effektiv unter Beschuss genommen. Die Anzahl der toten und verletzten Soldaten konte nicht abschließend geklärt werden.

– Türkische Kampfjets bombardierten am 9. Oktober gegen 07:40 Uhr den Govendê Bereich in Hakkari/Şemzinan.

– Genosse Brusk Gever (Sipan Güneş) kam am 25. September bei einem tragischen Unglück in der Region Zap der  Medya Verteidigunsanlagen (Küçük Cilo ) ums Leben und wurde zum Märtyrer.

Die Personalien unseres Märtyrers lauten wie folgt;

Deckname: Brusk Gever

Name: Sipan Güneş

Geburtsort: Hakkari

Namen der Eltern: Müselma - Ramazan

Zeitpunkt und Ort des Martyriums: 25. September 2017 / Medya Verteidigunsanlagen

– Bei den am 31. August stattgefundenen Gefechten zwischen der Guerilla und der Okkupationsmacht in Bingöl/Dügernan, starb Genosse Şerzan Siverek (Cengiz Geçköy) den Märtyrer-Tod. Die Anzahl der toten und verletzten Soldaten konnte nicht genau definiert werden.

Personalien unseres Märtyrers lauten folgendermaßen;

Deckname: Şerzan Siverek

Name: Cengiz Geçköy

Geburtsort: Urfa

Namen der Eltern: Bediha – Mehmet

Zeitpunkt und Ort des Martyriums: 31. August  2017 / Bingöl


10. Oktober 2017

HPG Presse und Kommunikationszentrum

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?